Archiv der Kategorie: Scheidingen/Illingen

Schützen feieren Namenstag

Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Scheidingen lud ihre Mitglieder am Sonntag zum Namenstag der Schützenbruderschaft ein. Der Tag startete am Vormittag mit einer Messe in der Scheidinger Kirche. Brudermeister Johannes Plattfaut empfing dann am Nachmittag die ca. 40 Gäste aller Altersgruppen in der Schützenhalle zu Kaffee und Kuchen. Nach der Stärkung wurden zwei Filme von den Schützenfesten der Jahre 1988 und 1989 gezeigt. Im Anschluss unterhielt Kassierer Dirk Jochade die Gäste mit ein paar Runden Bingo. Dabei wurden drei Verzehrgutscheine als Preise ausgegeben. Siegreich zeigten sich hier Franz-Bernhard Zimmermann, Irmgard Wenwer und Schützenkönig Thomas Ebel. Bei Gesprächen klang der harmonische Nachmittag dann aus. Dank gilt allen Personen die den Tag vorbereitet haben, insbesondere den Vorstandsfrauen die sich um die Versorgung der Gäste mit Kaffee und Kuchen gekümmert haben.

Gedenkfeier auf dem Deutschen Soldatenfriedhof Costermano

Am 5. August 2017 hatte der  Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge zu einer Gedenkfeier auf dem Deutschen Soldatenfriedhof in Costermano  eingeladen. Diese Kriegsgräberstätte in der Nähe des Gardasees war vor 50 Jahren eingeweiht worden. Gedenkfeier auf dem Deutschen Soldatenfriedhof Costermano weiterlesen