Archiv der Kategorie: Termine

Verein(t) für die Blutspende

Termin: Mittwoch, 30.09.2020 (16:30 – 19:30 Uhr) in der Schützenhalle Scheidingen

WICHTIGER HINWEIS ZUR TERMINRESERVIERUNG

Aufgrund der aktuellen Situation und zur Erhöhung Ihrer Sicherheit haben wir uns entschlossen, die Blutspendeaktion vorzugsweise für Spenderinnen und Spender mit einer Terminreservierung anzubieten.Wir möchten Ihnen mit einem festen Termin Wartezeiten ersparen und dafür sorgen, dass Sie sich nicht unnötig lange im Spendelokal aufhalten müssen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen aktuell statt der gewohnten Verpflegung ein Lunch-Paket zum Mitnehmen an.

 Termin reservieren »

Mehr Infos und Quelle: https://www.blutspendedienst-west.de/blutspendetermine/termine/158467

Bildquellen: DRK

Illingen zur 800-Jahre-Feierlichkeit

Liebe Illinger,

im Jahre 1220 wurde unser Dorf – damals noch Illinchusen – erstmals erwähnt. Es war im Besitztum des Grafen Friedrich von Isenberg Altena.

Heute, 800 Jahre später, hätten wir gerne dieses Jahr gebührend, mit Freunden und den anderen Welveraner Dörfern, gefeiert. Dies geht nun – Corona bedingt – nicht. Deshalb werden wir, unter uns, am 29. August, dieser langen Zeitspanne gedenken. Um 18 Uhr beginnen wir mit einem ökumenischen Festgottesdienst. Im Anschluss daran wird uns die „Theatergruppe am Kloster“ ins Mittelalter entführen.

In dieser Woche noch wird auf das Fundament an der Bushaltestelle ein „Gedenkstein“ gesetzt, der uns immer an die 800 Jahre erinnern wird. Dieser Stein wird dann, nach der Theateraufführung, gesegnet.

Ich werde noch ein paar Worte sprechen und mit der einen oder anderen Überraschung werden wir unseren kleinen Festakt dann beenden.

Ich wünsche uns, dass das Wetter mitspielt, uns alles gelingt und dieser Tag in unseren Herzen bleibt.

Gruß Helmut Peters
(Ortsvorsteher Illingen)

500 Jahre altes Messgewand wird dazu getragen in der Festmesse um 9.00 in Scheidingen und um 10.45 im Livestream!

Im Diözesanmuseum Paderborn befindet sich seit 1980 eines der ältesten Gewänder des Bistums, das der Scheidinger Kirche gehört und das Patronat Petrus und Paulus darstellt. Viele  Veröffentlichungen beschreiben dieses Kunstwerk, z.B. BWK Kreis Soest, Münster 1905, S. 75 und Tafel 44.

Dieses Gewand, das dazu eigens nach Welver gebracht wird, darf am kommenden Sonntag in der Scheidinger Festmesse und auch im Livestream-Gottesdienst getragen werden. 500 Jahre altes Messgewand wird dazu getragen in der Festmesse um 9.00 in Scheidingen und um 10.45 im Livestream! weiterlesen

Aktion „Night of Light“ Eventlocations, Scheidinger Kirche

Montag Abend 22.06.2020, ab 21.30 wird Patrik Mioska die Scheidinger Kirche illiminieren.
Dies ist ein Teil der bundesweiten Aktion Light of night.

Alarmstufe Rot: Das noch mindestens bis Ende Oktober bestehenden Verbot von Großveranstaltungen sowie die strengen Hygieneauflagen stellen die Veranstaltungsbranche vor große Herausforderungen.
Um auf die damit verbundene Notsituation aller Mitarbeitenden der Veranstaltungstechnik aufmerksam zu machen, werden in der Nacht von Montag, 22. Juni, auf Dienstag, 23. Juni, bundesweit im Rahmen der Aktion „Night of Light“ Eventlocations, Spielstätten und ausgewählte Gebäude rot illuminiert.

Bei uns wird Patrik Miosga dies tun, dem wir in dieser Zeit des Livestreams auch die Beleuchtung in der Sankt Bernhard Kirche verdanken.

Lg Pastor A.Aßheuer

PS: Wir würden gern Eure Bilder davon hier auf der Homepage veröffentlichen, bitte sendet diese mit Eurem Namen an Termine@Scheidingen.de.

Coronavirus: neue Regelungen ab dem 20.4.2020 (update)

  • Aufgrund des Beschlusses des Gemeinsamen Bundesausschusses der Ärzte und Krankenkassen vom 21.04.2020 zur Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie (Anpassung und Verlängerung der Ausnahmeregelungen zur telefonischen Feststellung von Arbeitsunfähigkeit) können Sie bis zum 04. Mai 2020 bei leichten Erkrankungen der oberen Atemwege, die keine schwere Symptomatik vorweisen (Husten/Schnupfen), Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen für einen Zeitraum von bis zu 7 Kalendertagen telefonisch bei Ihrem Hausarzt/Ihrer Hausärztin erhalten.
  • Entfall der Möglichkeit einer telefonischen Anforderung von Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen ab dem 20.04.2020

Coronavirus: neue Regelungen ab dem 20.4.2020 (update) weiterlesen

Abgesagte / verschobene Veranstaltungen (teilweise mit neuen Terminen!)

Folgende Veranstaltungen werden abgesagt bzw. verschoben (teilweise mit neuen Terminen!):

Wenn es Ersatztermine gibt werden wir davon berichten*

  • 15.03. Kinder-Klamottenmarkt KIGA Salzbachstrolche in der Turnhalle Flerke
  • 21.03. JHV SuS Scheidingen (auch Jugendabteilung)
  • 28.03. JHV Schützenbruderschaft Scheidingen
  • 28.03. Osterbasteln (GfK)
  • 09.04. Frühjahrsversammlung Avantgarde Illingen
  • 12.04. Osterfeuer in Scheidingen
  • 14.04. Frühlingsfrühstück der Caritas
  • 19.04. Erstkommunionfeier Scheidingen bzw. für Welver
    • neu: 16.08., 8:30 Uhr und 10:30 Uhr in St. Peter & Paul
    • neu: 23.08., 8:30 Uhr und 10:30 Uhr in St. Peter & Paul
  •  Die traditionellen Osterbesuche der Caritas entfallen
  • 25.04. Bezirksjungschützentag in Sönnern
  • 30.04. Maisingen MGV Harmonie
  • 05.05. Caritas-Kaffeetrinken
  • 15.05. Insektenhotels bauen (GfK)
  • 16.05. Blaulichttag (Freiw. Feuerwehr)
  • 17.05. Feld- und Flurprozession (öffentlich)
  • 21.-24.05. Sportfest SuS Scheidingen
  • 09.06. Caritas-Seniorennachmittag
  • 10.06. JHV Schützenverein Illingen
  • 12.06.-14.06. Schützenfest Scheidingen (in gewohnter Form)
  • 19.-21.06. Firmwochenende in Rüthen
  • 28.06. Wallfahrt nach Stromberg
  • 29.06. Patronatsfest St. Peter & Paul mit Abendbegegnung
    • neu: 28.06., 9:00 Uhr Messe in St. Peter & Paul
    • neu: 28.06., 10:45 Uhr Messe im Live-Stream mit Präsentation des historischen Messgewandes
  • 29.06.-03.07. Urlaub ohne Koffer
  • 31.07.-02.08. Schützenfest Illingen (in gewohnter Form)
  • 19.09. Firmung in Welver
  • 25.09. Firmung in Scheidingen
    • neuer Termin: 2021
  • Die Pfarrkirche St. Peter & Paul ist weiterhin für das persönliche Gebet geöffnet. Bitte einen Abstand von mind. 2 m zueinander einhalten.
  • Heilige Messen im Livestream: www.stmaria-welver.de

*Wenn uns diese Ersatztermine oder Terminverschiebungen bekannt gemacht werden.

E-Mail@Scheidingen, noch mehr Sicherheit! (Update)

Wir haben damit angefangen die „Bestätigung in zwei Schritten“ bei dem Login für Eure Scheidingen-E-Mail-Adresse auszurollen.

Dies bedeutet mehr Sicherheit, da nun nicht mehr nur nach dem Passwort gefragt wird, sondern nach einem zusätzlichen Sicherheitsmerkmal. Mehr dazu bei Wikipedia „Zwei-Faktor-Authentisierung„.

Euer Konto wird sicherer, wenn Ihr bei der Anmeldung zusätzlich zu Eurem Nutzernamen und Eurem Passwort einen weiteren Faktor verwendet. Folge der einfachen Anleitung beim nächsten Login oder der jeweiligen E-Mail, um Dich für die Bestätigung in zwei Schritten anzumelden. Anderenfalls kannst Du Dich nach dem 29.06.2020 nicht mehr anmelden.

Solltest Du Fragen hierzu haben wende Dich gerne via Online-Formular oder telefonisch (91 11 41) an uns.

Zurdem werden wir ab dem 29.06.2020 aus Sicherheitsgründen damit angefangen Benutzer zu sperren, die sich länger als 9 Jahre nicht mehr eingeloggt haben, außerdem werden dann E-Mails nicht mehr weitergeleitet, sollte eine Weiterleitung hinterlegt worden sein. Eure Daten sind dann noch nicht verloren oder gelöscht. Möchtest Du Deine Adresse danach wieder aktivieren, dann wende Dich gerne via Online-Formular oder telefonisch (91 11 41) an uns. Eine unwiederbringliche Löschung der gesperrten Nutzer findet dann am 31.12.2020 statt. Danach ist eine Wiederherstellung nicht mehr möglich.

Solltest Du Fragen hierzu haben wende Dich gerne via Online-Formular oder telefonisch (91 11 41) an uns.

Login zur E-Mail-Adresse

 

Update: Im Text wurde das Sperrdatum auf den 29.6.2020 geändert für Benutzer, die sich seit 9 Jahre oder länger nicht eingeloggt haben.

Baumgießen gegen Dürre

Es wurde höchste Zeit für eine Wasserspende

Alarmiert durch die lange Trockenperiode traf sich die reifer gewordene Landjugend Scheidingen-Illingen am vergangenen Wochenende, um eine alte Tradition wiederaufleben zu lassen: das „Baumgießen“. Andrea Rothhöft geb. Wiese, Michael Volmer, Matthias Amecke und Wolfgang Hilger hatten das gemütliche Beisammensein im Scheidinger Sauerbrei organisiert. Ehemalige Mitglieder, Freunde und Nachbarn genossen diese Neuauflage bei kühlen Getränken und Würstchen, während der Rot-Ahorn eine extra Portion Salzbachwasser erhielt. Autor: Ludger Hilger