Foto von Sam Lion von Pexels

Hundeköder: Gemeinde Welver bittet um Vorsicht

Foto von Sam Lion von Pexels
Foto von Sam Lion von Pexels

Im Zentralort Welver und im Ortsteil Scheidingen wurden Fleischköder gefunden. Es besteht die Gefahr, dass diese Köder mit Gift oder anderen gefährlichen Gegenständen wie z.B. Rasierklingen oder Nägeln präpariert worden sind.

Hundeführer/innen wird empfohlen, ihren Hund nur angeleint auszuführen. Sofern ein Hund bereits einen Köder aufgenommen hat, sollte sofort ein Tierarzt aufgesucht werden.

 

105380cookie-checkHundeköder: Gemeinde Welver bittet um Vorsicht