Sturmtief Mirja trifft Illingen hart

Das Sturmtief Mirja hat am gestrigen Freitag Morgen Illingen massiv zugesetzt. Gegen 05:45 Uhr fegte wahrscheinlich eine Windhose mit 90 km/h durch den Ort. Die Folge waren abgedeckte Dächer, zerstörte Autos, abgeknickte Bäume und völlig zertrümmerte Gartenhäuser usw. usw. usw. Im folgenden ein Bericht mit Video und Fotogalerie des Soester Anzeigers.

 

Was wir noch nicht wußten

….erfuhren wir dann heute morgen beim Frühstück. Im Soester Anzeiger befand sich ein Beiblatt, dass sich „Wirtschaft Stark vor Ort“ nennt. Beim durchstöbern fiel uns dann die Seite über Welver auf. Der Autor ist leider nicht bekannt, aber Kenner der Gemeinde haben da so eine Ahnung. Wie dem auch sei, wir alle wissen jetzt endlich wie gut wir es alle haben, dass wir hier wohnen dürfen.

Was mir persönlich in dem Artikel fehlt, und das hätte man wirklich erwähnen müssen, ist die Harmonie im Rathaus, und dass ständige an einem Strang ziehen der Politik zum Wohle der Gemeinde. Mit der Grundsteuer B spielt Welver immerhin in der Champions League. Das ist doch was! Da kann man doch mit Stolz drauf hinweisen. Da gibt es noch ein paar andere Dinge die erwähnenswert wären. Aber reden ist silber und schweigen ist Gold.  Sicherlich kennt ihr die Dinge die ich meine.

Vielleicht hat den Bericht auch ein gewisser Baron von…, ach komm, lassen wir das!

Hubertustag am 20.11.16

Der Vorstand der Schützenbruderschaft Scheidingen lädt ein zum
Hubertustag am Sonntag, den 20.11 2016
Der Tag startet mit einer Messe um 09:15 Uhr in der Kirche St. Peter und Paul in Scheidingen. Am Nachmittag sind ab 14:30 Uhr alle jung gebliebenen Mitglieder zum gemütlichen Beisammensein in die Schützenhalle eingeladen.
Geboten wird wieder ein buntes Programm. Wie gewohnt werden Kaffee, Kuchen und kalte Getränke angeboten.

Wohnungseinbruch Nach dem Aufhebeln der Balkontür im Hahnenkopf

blue-signal-light-300pxKreispolizeibehörde Soest (ots) – Welver-Scheidingen – Wohnungseinbruch Nach dem Aufhebeln der Balkontür im Erdgeschoß eines Reihenhauses in der Straße Hahnenkopf, gelang es unbekannten Tätern am Samstag in den Nachmittagsstunden zwischen 14:30 Uhr und 21:40 Uhr in die Wohnung einzudringen.

Dort suchten sie nach Wertsachen und durchwühlten dazu sämtliche Schränke. Nach ersten Feststellungen konnten die Täter dabei kein Diebesgut erbeuten. Die Kriminalpolizei in Werl sucht Zeugen, die Hinweise auf mögliche Täter oder verdächtige Personen im Umfeld geben können. Telefon: 02922-91000. Wohnungseinbruch Nach dem Aufhebeln der Balkontür im Hahnenkopf weiterlesen

Oldie Night steht an

Die Oldie Night der Alten-Herren des SuS Scheidingen und des SC Sönnern steht in den Startlöchern. Die Veranstalter basteln und werkeln schon an der Schützenhalle

in Scheidingen. In diesem Jahr wird die Location etwas anders aussehen. Am 25.10.2016 beginnt der Aufbau der verschiedenen Bereiche in der Halle. Die Deko wird ebenfalls anders gestaltet. Es wird noch zwei Überraschungen in der Oldie-Nacht geben. Hier wurde dem Autor leider die Veröffentlichung untersagt. Also lasst euch überraschen! Und wir sehen uns am 29.10.2016 in der Scheidinger Schützenhalle zu Hits von „Heute und Gestern“, bei kühlem Gerstensaft und erlesenen Cocktails und, und, und. Der Einlass beginnt um 20:00 Uhr. Bis 21:00 Uhr ist der Eintritt frei. Ab 21:01 Uhr kostet der Eintritt 5,00€. Zutritt ist nur für Erwachsene ab 18 Jahren.

Und das schönste ist:         Also 1 Stunde länger:

Dance Party-Vektorgrafiken

Sommerzeit -> Winterzeit 30.10.2016

Stellen Sie Ihre Uhren in der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 30.10.2016 früh von 3 Uhr auf 2 Uhr zurück und feiern Sie entspannt mit uns weiter. 🙂