bikes-bicycles-transportation-basket

Fahrradmarkt Welver im Zuge des 11. Sattel-Festes am 24.07.2016

csm_Sattelfest_e5dedde2e0Der Fahrradmarkt in Welver wird unter den bekannten Klängen der Band „Tequila Sunrise“ auf dem Marktplatz in Welver begleitet. Aktionen rund um die Fahrradsicherheit mit den bekannten Partnern der Polizei, der Verkehrswacht und der Stabstelle Verkehrssicheres NRW werden angeboten. Selbstverständlich werden auch Zubehör, Ersatzteile und die neuesten Radmodelle präsentiert. Um ca. 14.30 Uhr findet wieder die beliebte Fundräderversteigerung auf der Bühne statt.bikes-bicycles-transportation-basket Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, bereits um 9 Uhr wird für alle Frühaufsteher ein „Radlerfrühstück“ bei der Bäckerei Neuhaus angeboten. Grill- und Fischspezialitäten, Eis, Waffeln und Crepes runden während des ganzen Tages das kulinarische Angebot ab.  Auch wieder dabei ist die AOK mit ihrer beliebten Streckenpass-Aktion zum Mitradeln. So kann sich jeder selbst für seine Gesundheit stark machen, Spaß haben und zudem auch noch etwas gewinnen. Für die Kinder werden Mitmachaktionen auf der RWE-Bühne angeboten. Am Stand der Gemeinde Welver kann die Neuauflage der Welveraner Radwanderkarte erworben werden. Für die kleinen Gäste stehen erstmals Mini-Elektro-Quads bereit, die sicherlich auf große Begeisterung stoßen werden. Und das Schöne: Coole Helme trägt man auch beim Quad-Fahren. Gut, dass man die beim Sattel-Fest sowieso gleich dabei hat. Auch in Welver steht den Teilnehmern ein begrenzt nutzbarer und bewachter Fahrradparkplatz kostenlos zur Verfügung. Den Standplan zum Fahrradmarkt in Welver gibt es hier.


Quelle: http://www.welver.de/kultur-freizeit/aktuelles/nachrichten-einzelansicht/article/fahrradmarkt-welver-im-zuge-des-11-sattel-festes-am-24072016.html

13839859_1330023487026778_435331827_o

Hellweg-Radio: GROSSBRAND IN WELVER-SCHEIDINGEN

In Welver-Scheidingen brennt seit der Nacht die Lagerhalle eines Internet-Versand-Händlers.

Die Feuerwehr ist seit 2:30 Uhr mit den Löscharbeiten beschäftigt. Verletzt wurde niemand. Schwierig ist es vor allem, genug Löschwasser an die Einsatzstelle zu bekommen, sagte Kreisbrandmeister Thomas Wienecke heute im Gespräch mit Hellweg Radio: „Wir hatten mehrere Gastanks, die gekühlt werden mussten, gleichzeitig mussten wir angrenzende Gebäude so schützen, dass das Feuer nicht weiter übergreift. Hellweg-Radio: GROSSBRAND IN WELVER-SCHEIDINGEN weiterlesen

person-sport-bike-bicycle

Straßensperrungen zum Sattel-Fest 2016 in Welver

csm_Sattelfest_e5dedde2e0Für die Aufbauarbeiten zum Sattel-Fest am 23.07.2016, werden auf dem Rathausvorplatz die Parkplätze vor dem Rathaus ab 10:00 Uhr gesperrt.

Am Sonntag, ist der Marktplatz ab 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr für Kraftfahrzeuge gesperrt. Um Ab-schleppmaßnahmen zu vermeiden, werden die Autofahrer dringend gebeten ihre Fahrzeuge bis 07:00 Uhr aus diesem Bereich zu entfernen. Straßensperrungen zum Sattel-Fest 2016 in Welver weiterlesen

13839859_1330023487026778_435331827_o

Weit über Scheidingen sichtbarer Feuerschein

Gegen 2:33 Uhr in der Nacht vom 23. Juli wurden viele Scheidinger durch einen ersten Sirenen-Alarm geweckt. Nach kurzer Zeit ertönten die Sirenen erneut. Vermutlich wurden weitere Feuerwehrleute nachalamiert. Aktuell kann nur vermutet werden, dass es im südöstlichen Teil des Gewerbegebietes „Am Bierbäumchen“ zu einem Großbrand gekommen ist. Hier ein paar zugesandte Fotos Weit über Scheidingen sichtbarer Feuerschein weiterlesen

person-sport-bike-bicycle

11. Sattel-Fest

csm_Sattelfest_e5dedde2e0Los geht’s am Sonntag, dem 24. Juli wie immer zwischen 9 und 18 Uhr auf der Strecke zwischen Hamm und Soest: Zehntausende von Radlern schwingen sich dann unter dem Motto „Freie Fahrt für Radler “ erneut in den Sattel. Zeit und Kilometer gibt es also damit genug, um die schöne Landschaft, Natur pur und die nur für Fahrräder freigegebene Strecke – dank fehlender Autos – im wahrsten Sinne des Wortes – „ruhig“ zu genießen. Aber natürlich steht auch wieder der Spaß beim Fahrradfahren gerade bei Gruppen und Familien, das Treffen von Freunden und Bekannten sowie das Kennenlernen Gleichgesinnter beim Pausenpläuschchen im Vordergrund. Die Veranstaltung ist das größte Fahrrad-Event seiner Art in Nordrhein-Westfalen.bikes-bicycles-transportation-basket Dass es auch diesmal wieder nicht nur eine runde, sondern auch eine ausgesprochen bunte Angelegenheit wird, dafür sorgen wie immer in bewährter Weise die vielen Raststätten, die mit außergewöhnlichem Engagement, insbesondere bei den Dorfgemeinschaften die über 40 km lange Route mit phantasievollen Aktionen und leckeren Pausenangeboten säumen und damit maßgeblich zum besonderen Flair der Veranstaltung beitragen. Weitere Infos gibt es hier.


Quelle: http://www.welver.de/kultur-freizeit/aktuelles/nachrichten-einzelansicht/article/11-sattel-fest.html