Hubertustag Die Dritte

Ein letztes Kapitel anlässlich des diesjährigen Hubertustages und der ausgefallenen Schützenfeste 2020 und 2021 wird nun hier folgen. Es handelt vom Schützenfest 1979. Helmut Budde errang die Königswürde und erkor Monika Sternschulte zu seiner Mitregentin. Die Siebziger waren ohne Frage eines der durchgeknalltesten Jahrzehnte des vorigen Jahrhunderts. Die Welt war einfach nur Schrill und bunt. Die Mode war farbig und blumig, die Frisuren sehr gewagt. Männer trugen Schlaghosen, je weiter der Schlag desto cooler. Die Koteletten konnten gar nicht lang genug sein usw. usw. usw. Ich wünsche allen viel Spaß beim Stöbern und raten. Recht herzlichen Dank sage ich bei Anna und Helmut Budde, die mir die Bilder zur Digitalisierung und Veröffentlichung zur Verfügung gestellt haben. Irgendwann in der kommenden Woche werde ich die Bildergalerien austauschen. Dann werden die Namen der abgebildeten Personen zu sehen sein. Jedenfalls soweit mir das möglich ist.

116730cookie-checkHubertustag Die Dritte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.