SuS braucht eure Hilfe

Sparda Leuchtfeuer Wettbewerb läuft seit Dienstag wieder.

Im letzten Jahr haben wir einen sensationellen 8. Platz belegt und 4.000,00€ gewonnen. Der Hammer wäre, wenn wir das wiederholen könnten. Mit euch im Rücken packen wir das. Worum geht es? Die Sparda-Bank West ünterstützt eingetragene Vereine aus der Region mit diesem Gewinnspiel. Die ersten 50 Plätze erhalten einen Geldpreis zwischen 1.000,00€ und 6.000,00€. Hierzu benötigt ihr lediglich euer Mobiltelefon. und 3 Minuten Zeit. Die Spielregeln sind unten erklärt.  IHR HABT 3 STIMMEN! Wir benötigen das Geld für die Erneuerung des Flutlichtes und für weitere Pflasterarbeiten rund um den Soccerplatz und des Sportlerheimes. Bitte helft alle mit!

Ein Klick auf diesen Link bringt euch zur Abstimmung

In den ersten Tagen haben wir festgestellt, dass in diesem Jahr der Kampf um die Plätze wesentlich härter ist als letztes Jahr. Es sind noch mehr Vereine im Rennen als 2019. Die 3103 Stimmen die wir 2019 erhalten haben, werden wohl nicht reichen um in den 4.000,00€ Rängen zu landen. Die anderen Vereine sind gut gewappnet und haben ihre Hausaufgaben gemacht und dazu gelernt. Die Tabelle mit den abgegebenen Stimmen schwankt extrem. Morgens noch Platz 3, und abends findet man sich auf Platz 22 wieder. Und richtig zur Sache geht es an den letzten beiden Tagen. Da sind im letzten Jahr noch Vereine aus den ersten 50 Plätzen geflogen, die den Sekt schon kalt gestellt hatten. Daher zählt wirklich jede Stimme. Wir müssen in diesem Jahr noch das Flutlicht auf LED umrüsten und ein paar Hundert Quadratmeter Pflaster verlegen. Der SuS ist ein wenig unter Zeitdruck, da wir verschiedene Zusagen aus diversen Fördertöpfen erhalten haben. Die wollen bis Ende des Jahres Ergebnisse sehen. Da die Zuschüsse natürlich nicht die Gesamtkosten von rund 60.000,00€ abdecken, fehlt dem SuS noch Geld. Hier käme ein warmer Segen der Sparda-Bank West genau richtig.

Spielregeln:

Jeder kann vom 15. September um 9 Uhr bis zum 8. Oktober um 16 Uhr per SMS-Abstimmung kostenlos mitentscheiden, welche 50 Vereine mit einem Publikumspreis zwischen 1.000 und 6.000 Euro gefördert werden. Zur Stimmabgabe wird im jeweiligen Vereinsprofil die Mobilfunknummer eingegeben. An diese wird eine SMS mit drei Abstimmcodes versendet, die jeweils einer Stimme entsprechen. Sie sind für 48 Stunden gültig. Der SMS-Empfang innerhalb der EU ist kostenlos, es entstehen durch die Abstimmung keine Kosten. Die Mobilfunknummern dienen ausschließlich der Abstimmung, sie werden nicht für Werbezwecke verwendet. Bis zum Ablauf des Wettbewerbs werden sie verschlüsselt gespeichert und danach vollständig gelöscht.

Tabelle des Sparda Wettbewerbes Stand 19.09.2020 06:50 Uhr