Schützenvogel getauft

Der diesjährige Schützenvogel wurde am Mittwoch, den 28. Juni  durch das amtierende Königspaar der Bruderschaft Werner und Juli Berz auf den Namen Perlhuhn getauft. An der Taufe nahmen die Mitglieder des Perlhuhnklubs, des Avantgardenvorstands und des Schützenvorstands teil.  Der Vogel wird nun bis zum Schützenfest im Ausstellungsraum der Firma Plattfaut in der Scheidinger Straße ausgestellt.

DSCI2019

DSCI2021

Ein Gedanke zu „Schützenvogel getauft

  1. Am Tag nach der Taufe ist von Unbekannten der Schützenvogel entführt worden. Es wird dringend um ein Lebenszeichen gebeten. Über evtl. Lösegeld-
    forderungen kann verhandelt werden. Sachdienliche Hinweise sind an den Perlhuhnclub oder einer der Vorstandsmitglieder zu richten.

Kommentare sind geschlossen.