355 bestätigte Corona-Fälle

Pressemitteilung von Montag, 11. Mai 2020
Kreis Soest

Aktuell 18 Personen infiziert, 331 mittlerweile wieder gesund

Kreis Soest (kso.2020.05.11.270.tw). Im Kreis Soest sind seit dem Ausbruch der Pandemie, Stand 11. Mai 2020, 14 Uhr, 355 bestätigte Corona-Fälle erfasst worden (Vortag: 355). Davon gelten 331 Menschen als genesen (Vortag: 327) und 18 als aktuell infiziert (Vortag: 22). In den meisten Fällen ist der Krankheitsverlauf leicht. Sechs Personen befinden sich aktuell in stationärer Behandlung, davon sind zwei intensivpflichtig. Sechs Personen sind im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Das teilt der Krisenstab der Kreisverwaltung mit.

Die Zahlen für die Städte und Gemeinden (in Klammern die Zahlen des Vortages):

  • Anröchte: 0 aktuell Infizierte (0), 4 Genesene (4); Fälle insgesamt: 4
  • Bad Sassendorf: 0 aktuell Infizierte (0), 11 Genesene (11); Fälle insgesamt: 11
  • Ense: 1 aktuell Infizierte (1), 4 Genesene (4); Fälle insgesamt: 5
  • Erwitte: 1 aktuell Infizierte (1), 26 Genesene (26), 1 Todesfall; Fälle insgesamt: 28
  • Geseke: 0 aktuell Infizierte (0), 37 Genesene (37); Fälle insgesamt: 37
  • Lippetal: 2 aktuell Infizierte (2), 17 Genesene (17); Fälle insgesamt: 19
  • Lippstadt: 7 aktuell Infizierte (11), 73 Genesene (69); Fälle insgesamt: 80
  • Möhnesee: 2 aktuell Infizierte (2), 18 Genesene (18), 1 Todesfall; Fälle insgesamt: 21
  • Rüthen: 0 aktuell Infizierte (0), 13 Genesene (13); Fälle insgesamt: 13
  • Soest: 1 aktuell Infizierte (1), 34 Genesene (34); Fälle insgesamt: 35
  • Warstein: 1 aktuell Infizierte (1), 60 Genesene (60), 3 Todesfälle; Fälle insgesamt: 64
  • Welver: 1 aktuell Infizierte (1), 9 Genesene (9), 1 Todesfall; Fälle insgesamt: 11
  • Werl: 2 aktuell Infizierte (2), 20 Genesene (20); Fälle insgesamt: 22
  • Wickede: 0 aktuell Infizierte (0), 5 Genesene (5); Fälle insgesamt: 5
86890cookie-check355 bestätigte Corona-Fälle