Schlagwort-Archive: Kirche

Vereinssterben geht weiter

Erst vor wenigen Tagen hatte der Frauensingekreis Scheidingen sein nahes Ende angekündigt, mangels Nachwuchs. Jetzt beschloss der Förderverein St. Peter und Paul Scheidingen mit großer Mehrheit, seine Tätigkeit einzustellen.

Nach der Zwangsauflösung der selbständigen Pfarrgemeinde zum 1. Januar 2014 und dem Abschluss umfangreicher Sanierungsmaßnahmen an der Kirche fehlte offensichtlich die Geschäftsgrundlage.

Zwangsfusion abgeschlossen

(Aktualisierte Fassung, Erstveröffentlichung unter dem Titel „Der Countdown läuft…“, 26.12.2013)

In der Sylvesternacht gaben sich Bernhard, Peter und Paul das „Jawort“, nicht etwa aus freien Stücken, sondern auf Befehl von oben. Mit anderen Worten: eine angeordnete „Liebesheirat“

Nachruf St  Peter und Paul (2)

N A C H R U F

Im stillen Gedenken
an die selbständige Pfarrgemeinde
St. Peter und Paul Scheidingen/Illingen,
die nach rund 700-jährigem Bestehen
zum Jahreswechsel 2013/14 aufgelöst
und zwangsfusioniert wurde.

Ruhe sanft!

St. Peter und Paul
Opfer der Zwangsfusion: St. Peter und Paul

Swidbert kam nie an den Salzbach!

Wie soll das Kind denn heißen? Vor dieser Frage stehen alle, die ein Baby erwarten. Bücher werden gewälzt, im Internet gesurft, Ranglisten geschrieben sowie Freunde und Angehörige um Rat gefragt. Sicher eine schwierige Entscheidung, denn die Geschmäcker sind verschieden!

Wie soll das Kind denn heißen? Diese Frage stellt sich auch der Pastoralverbund Welver und Scheidingen. Gewissermaßen im Zustand guter Hoffnung muss schnell eine Antwort gefunden werden, nach Möglichkeit noch vor der Geburt. Schließlich soll aus der bevorstehenden Liebesheirat von St. Bernhard und St. Peter und Paul neues Leben erwachsen. Und dieses neue Leben braucht selbstverständlich einen Namen. Swidbert kam nie an den Salzbach! weiterlesen